Nebensaechlich ist zurück!

Mai 12th 2015

Ihr Lieben, ich kann es selbst kaum glauben, aber: Nebensaechlich ist zurück! Ich habe bereits von Januar 2011 bis Anfang 2013 gebloggt, wenn ihr mögt, könnt ihr gerne hier mal reinschauen. Wie lange ich den alten Blog online lasse, weiß ich noch nicht.

about-2 about-21 about-20

about-19 about-18 about-15

about-13 about-12 about-8

about-7 about-2 about-6
Ich weiß, dass ich letztes Jahr ohne ein Wort „von der Bildfläche“ verschwunden bin, aber die Uni nahm mich so sehr in Anspruch, dass ich so unglaublich demotiviert war und daher keine Muße dazu hatte, mich regelmäßig um meinen Blog zu kümmern. Für viele mag es wie eine faule Ausrede klingen, wenn sie das Wort „Uni“ hören, aber jeder, der studiert (oder in meinem Fall endlich fertig ist!), weiß, wie es ist. Viele schaffen es nebenbei, ich eine Weile auch, aber da mir zusätzlich noch eine gute Kamera fehlte, um vernünftige Outfitposts zu machen, war die Motivation noch weiter im Keller. Inzwischen bin ich mit einer Nikon D3100 sehr gut ausgerüstet und habe auch einige liebe Menschen um mich herum, die mich gerne unterstützen und mit mir Outfitbilder machen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin wieder da, bin motivierter denn je und kann es kaum abwarten, wieder richtig loszulegen!
Allerdings möchte ich hier nicht nur meine Outfits zeigen, sondern auch über Themen rund um Plussize (eben alles, was dazu gehört) schreiben. Dass vielleicht mal ein leckeres Rezept oder andere Themen angesprochen werden, möchte ich nicht ausschließen. Ich selbst bin sehr gespannt, wohin ich mich entwickeln werde und ich freue mich riesig!

Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich es liebe, über Mode zu sprechen, andere Menschen zu beraten und überhaupt, andere Menschen modisch zu inspirieren. Jede Frau soll sich in ihrer Haut gut fühlen und nicht denken, dass sie weniger schön sind, als andere Frauen und sie sich deshalb nicht schön kleiden können oder dürfen. In meinen Augen absoluter Blödsinn! Inzwischen gibt es so viele Labels (leider fast ausschließlich online), die tolle Plussize Mode im Sortiment haben – und dabei rede ich nicht von schwarzen, lilanen oder bunt bedruckten Shirts. Natürlich achte ich auch für mich darauf, dass ich mich ästhetisch kleide und mich nicht in Sache stecke, die mir nicht passen. Das finde ich bei schlanken Menschen genau so unschön – das muss nicht sein. Dennoch: traut euch und experimentiert mit der Mode!

Ich freue mich auf euer Feedback und fände es auch toll, wenn ihr mir hier oder gerne auch auf Instagram ein Kommentar hinterlasst mit zukünftigen Blogpost-Wünschen. Auch dürft ihr mir gerne Mails an Isabell@nebensaechlich.com schreiben!

Das Portrait im Header hat übrigens eine Freundin für mich gezeichnet, wie findet ihr es?! :) Ich finde es so schön und perfekt gelungen!

Nun wünsche ich uns eine tolle gemeinsame Reise auf nebensaechlich.com!

Eure Isabell