Rotes Peplum

August 23rd 2015

DSC_0206

Zugegeben, die Farbe rot dominiert definitiv nicht in meinem Kleiderschrank. Dieses Shirt ist eindeutig eine Ausnahme in meinem Repertoire ;) Allerdings… warum eigentlich? Früher habe ich nie zu roten Shirts gegriffen, weil man mir immer sagte „Du mit deinen roten Bäckchen solltest lieber kein rot tragen“. Wieso denn nicht? Ich finde sehr wohl, dass es irgendwie zu mir passt und auch mal eine gelungene Abwechslung ist. Was meint ihr? Ein auffälliges Teil – es gibt Tage, an denen trägt man sowas gerne, an manchen eben nicht. Gestern war so ein Tag und ich wollte es euch unbedingt mal zeigen :)
Gekauft habe ich es vor kurzem bei H&M. Es sitzt wirklich gut und ist schön dünn – ideal für wärmere Temperaturen. Dazu Bluejeans und Kimono, fertig ist die Geschichte. Die Tasche (von Forever21) habe ich übrigens meiner lieben LisaMosh abgekauft – in beige und braun. Ich finde sie total klasse, ein absoluter Allrounder.

Die Schuhe habe ich mir im März oder April bei Asos gekauft – sie sind „wide fit“ und daher für breite Füße wirklich angenehm zu tragen. Allerdings wird das Leder einfach nicht weicher, weshalb es irgendwann (zumindest ohne Söckchen) doch unangenehm wird… leider. Finde sie so schön :/

Jeans: Asos (ausverkauft; ähnliche*)
Shirt: H&M
Schuhe: Asos (Sale)
Tasche: Forever21 (ähnliche von Esprit*)
Kimono: Asos (ähnlicher von Junarose*)

DSC_0047

DSC_0042

DSC_0051

DSC_0061

DSC_0090

DSC_0126

DSC_0170

DSC_0175

DSC_0202